Mittwoch, August 23, 2017

SCHLAGWORTE: Pro NRW

Erster Auftritt der selbsternannten „Bürgerbewegung Leipzig“

Die erste Versammlung der „Bürgerbewegung Leipzig“ am 04.02.2017 unter dem Motto „Gegen die Zerstörung Deutschlands“ war allein Aufgrund der TeilnehmerInnenzahl ein Flop.

#köln3107 – Eine Übersicht

Am 31. Juli 2016 wollen nationalistische, faschistische und islamistische Kräfte in Solidarität zum türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdoğan und seiner Partei, der AKP durch Köln demonstrieren - dagegen formierte sich Protest von der deutschen extremen Rechten, aber auch vom antifaschistischen Bündnis "Köln gegen Rechts" - Wir haben dazu eine Übersicht erstellt.

Dat is Duisburg

In den vergangenen Wochen kam es oft zu friedlichen Sitzblockaden auf der Route, aber auch wiederholt zu Übergriffen auf Gegendemonstrant_innen und die Presse. Alles wie gewohnt, könnten Außenstehende meinen. Am Montag, 04. April 2016 sorgte die Polizei jedoch nicht zum ersten Mal für Verhältnisse, die an die Polizeiarbeit in Sachsen erinnern. Trotzdem erreichten sowohl die repressiven Maßnahmen gegen Gegendemonstrant_innen, als auch der Umgang mit Pressevertreter_innen ein skandalöses Ausmaß.

Innenstadt abgeriegelt – Neonazistische Demonstration in Erkelenz

In Erkelenz demonstrierten insgesamt etwa 1100 Menschen am Samstag, 27. Februar 2016. 100 Nazis hatten sich unter dem Motto "Bürger stehen auf" versammelt, ihnen gegenüber standen 1000 Menschen aus diversen Parteien und Initiativen. Die Polizei riegelte die Innenstadt für die Nazidemonstration ab und die Geschäfte blieben geschlossen.

Social

1,198FansGefällt mir
1,211NachfolgerFolgen