Mittwoch, August 23, 2017

SCHLAGWORTE: Kurdistan

Leipzig: Spontandemo gegen Angriffe auf Rojava und Şengal

Etwa 55 Personen aus der deutschen und der kurdischen Linken demonstrierten heute Nachmittag in der Leipziger Innenstadt gegen die türkischen Luftangriffe auf kurdische Gebiete in Syrien und im Irak.

„Weg mit dem Verbot der PKK!“

Kurdische Gruppen mobilisierten tausende Menschen nach Düsseldorf um gemeinsam gegen Repression und Kriminalisierung zu kämpfen. Die Demonstration verlief weitestgehend störungsfrei, aber entschlossen.

Mit dem Schwert zur Demo: Türkische Faschist*innen in Düsseldorf

Am 08.Mai fanden in Düsseldorf gleich zwei große Demonstrationen statt. Vor dem Haus des DGB versammelten sich etwa 600 türkische Faschist*innen und vor dem Hauptbahnhof sammelten sich rund 500 kurdische und linke Aktivist*innen. Auch an diesem Tag spielte die Düsseldorfer Polizei mal wieder eine eher unglückliche Rolle.

Türkische Nationalist*innen demonstrieren in Köln

Die momentane Lage in der Türkei und den kurdische Gebieten hat Auswirkungen bis nach Deutschland. So ging eine Allianz aus diversen türkischen Gruppen, zusammengetrommelt von der AKP nahen Initiative AYTK am 10.04.2016 in Köln auf die Straße um für "Frieden" zu demonstrieren. Kurdische und linke Aktivist*innen versuchten die Demonstration zu stören. Was folgte war vor allem eines: Chaos.

Social

1,198FansGefällt mir
1,211NachfolgerFolgen