Mittwoch, August 23, 2017

SCHLAGWORTE: Geflüchtete

Düsseldorf: Kein sicheres Land

Fast 1.200 Menschen demonstrierten am Samstag, 11. Februar 2017 in Düsseldorf gegen Abschiebungen nach Afghanistan. Der Flüchtlingsrat NRW, das Bündnis „Afghanischer Aufschrei“ und weitere Initiativen und Gruppen riefen zur Teilnahme auf.

Kölner Karneval – Racial Profiling mit Ansage

Laut einer Pressemitteilung des Kölner und Leverkusener Flüchtlingsrates vom 03.02.2017 hat die Kölner Polizei verstärkte Sicherheitskontrollen gegenüber Geflüchteten an den Karnevalstagen angekündigt.

Am Rande der Festung Europa – 8 Tage durch den Balkan

Der Verein "Verantwortung für Flüchtlinge e.V." unterstützt, in Zusammenarbeit mit andern Hilfsorganisationen, Menschen die aus Deutschland abgeschoben wurden und versucht diese vor Ort zu unterstützen. Beispielsweise wurden in den letzten Jahren viele Sachspenden gesammelt, Betroffene werden bei Behördengängen begleitet und der Verein bietet Rechtsberatungen an.

„Es gibt keine sicheren Herkunftsstaaten“ – Demonstration in Düsseldorf

Am Samstagmittag, 17. September 2016 demonstrierten rund 150 Menschen in Düsseldorf gegen das Konstrukt von sicheren Herkunftsstaaten. Unter den Demonstrant_innen befanden sich auch rund 50 Geflüchtete aus Afghanistan, die die Demo durch die Düsseldorfer Innenstadt führten.

Social

1,198FansGefällt mir
1,211NachfolgerFolgen