Donnerstag, Juni 29, 2017

SCHLAGWORTE: DIE RECHTE

Erfurt: „Die Rechte“ bleibt unter sich

Am gestrigen Samstag führten die Neonazis der Partei „Die Rechte“ vier Kundgebungen in Erfurt durch. Hintergrund war, dass die Erfurter Behörden zuvor ein geplantes „Fest für deutsche Familien“ untersagte. Alle Kundgebungen konnten zwar ohne...

Neonazis kündigen Kundgebungsmarathon in Erfurt an

Nachdem die Stadt Erfurt ein für kommenden Samstag geplantes „Familienfest“ von der Partei „Die Rechte“ im Erfurter Norden untersagt hatte, meldeten diese nun vier Kundgebungen für den selbigen Tag im Stadtgebiet an. Im Zuge...

„Tag der deutschen Zukunft“ in Karlsruhe

Zum "Tag der deutschen Zukunft" am 03.06.2017 in Karlsruhe erschienen statt der erwarteten 900 Neonazis gerade ein Mal 300 Demonstrationsteilnehmer_innen am Bahnhof Durlach. Diese kamen zu großen Teilen aus NRW (u.a. Aachen, Dortmund, Düsseldorf,...

1. Mai: Nazis scheitern in Halle

Die ungefähr 400 nach Halle angereisten Nazis konnten nicht marschieren. Nachdem sie zwei Stunden vor dem Hallenser Hauptbahnhof gestanden hatten, traten sie die Abreise an. Eine vierstellige Zahl an Gegendemonstrant_innen hatte den Aufmarsch mit Blockaden verhindert.

Social

1,179FansGefällt mir
1,102NachfolgerFolgen