Mittwoch, August 23, 2017

SCHLAGWORTE: Asyl

Erster Auftritt der selbsternannten „Bürgerbewegung Leipzig“

Die erste Versammlung der „Bürgerbewegung Leipzig“ am 04.02.2017 unter dem Motto „Gegen die Zerstörung Deutschlands“ war allein Aufgrund der TeilnehmerInnenzahl ein Flop.

„Für die größtmögliche Gemeinheit“: Flüchtlingsrat verleiht Ausländerbehörde von Sömmerda Negativpreis

Am Freitag, dem 30. September 2016 findet der so genannte „Tag des Flüchtlings“, der im Rahmen der interkulturellen Woche begangen wird, statt. Unter dem diesjährigen Motto „Menschenrechte kennt keine Grenzen“ finden bundesweit knapp 5.000 Veranstaltungen statt. Im Zuge dessen vergibt der Thüringer Flüchtlingsrat den Negativpreis an die Ausländerbehörde im Landkreis Sömmerda.

Düsseldorf: Geflüchtete protestieren gegen ihre Sammelunterkunft

In Deutschland ist der Frühling im vollen Gange. Die ersten warmen Sonnentage sind da. Eigentlich zum genießen, für andere wird das jedoch eher zur Qual.  In Düsseldorf gibt es Traglufthallen, die als Sammelunterkunft für Geflüchtete...

Warum hat Pegida NRW in Essen demonstriert?

Mit „Essen gegen Politikwahnsinn“, faktisch bestehend aus der Organisation von Pegida NRW, versuchte am 13. April 2016 eine rassistische Initiative in der Essener Innenstadt Fuß zu fassen. Der Frage warum die Wahl auf Essen gefallen ist, bin ich auf den Grund gegangen und wurde dabei unter Anderem in der SPD und Bürgerinitiativen fündig.

Social

1,198FansGefällt mir
1,211NachfolgerFolgen