Dienstag, Juni 28, 2016

Antirassistischer Aktionstag in Bonn

Am Samstag, 25. Juni 2016 sind etwa 100 Demonstrant_innen durch die ehemalige Bundeshauptstadt Bonn gezogen. Die Kampagne „Nationalismus ist keine Alternative“ hatte zu einem Aktionswochenende aufgerufen, an dem sich verschiedene antifaschistische Gruppen aus NRW beteiligten.

Die Nazis von Los Santos

Dennis Giemsch ist einer der führenden Köpfe der Dortmunder Neonazis und Funktionär der Partei “Die Rechte”. Er ist zuständig für die technische Bereichen der Bewegung. Von Podcast über Blog-Hosting. Nun gehen sie den nächsten Schritt: Vermeintliche Rekrutierung von Nachwuch über das beliebte Computerspiel “Grand Theft Auto”.

Gedenken an Nuno Lorenço – Kundgebung gegen EM-Nationalismus

In Leipzig demonstrierten 17 Menschen während des Spiels der deutschen Fußball-Herren-Nationalmannschaft gegen Nordirland am 21. Juni 2016 in gedenken an Nuno Lorenço, der während der WM 1998 von Deutschland-Fans aus rassistischen Gründen ermordet wurde. Aufgerufen hatte die linksradikale Initiative "Rassismus Tötet". Vor dem Restaurant Vleischerei am Felsenkeller spannten die Aktivist*innen zahlreiche Transparente gegen Rassismus, Homophobie und Sozialdarwinismus auf und trugen einige Reden vor.

Social

610NachfolgerFolgen

Meldungen

Report

Analyse & Kritik

Recherche

Pegida NRW Organisator: „Recep Tayyip Erdoğan ist Jude!“

Michael Diendorf, Pegida NRW Orga, ließ bei Facebook verlauten, dass der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdoğan Jude sei.